christine cornier-Langlois schrieb am 09.07.2018 / 08:11  
Dear Helmut Zapf :
with the clarinettist Horia Dumitrache - homepage https://www.horiadumitrache /com/ we would like to play in the framework of RANDFESTSPIELE 2019 and very happy to develop a original programme for this festival!!
A precision: my site must be update.
We will play the 5th of March 2019 in BKA
thank you for wour attention
sincerely yours
C.Cornier-Langlois
christine cornier-Langlois's:  e-mail ->h-page ->
christine cornier-Langlois schrieb am 09.07.2018 / 08:10  
Dear Helmut Zapf :
with the clarinettist Horia Dumitrache - homepage https://www.horiadumitrache /com/ we would like to play in the framework of RANDFESTSPIELE 2019 and very happy to develop a original programme for this festival!!
A precision: my site must be update.
We will play the 5th of March 2019 in BKA
thank you for wour attention
sincerely yours
C.Cornier-Langlois
christine cornier-Langlois's:  e-mail ->h-page ->
christine cornier-Langlois schrieb am 09.07.2018 / 07:56  
Dear Helmut Zapf :
with the clarinettist Horia Dumitrache - homepage https://www.horiadumitrache /com/ we would like to play in the framework of RANDFESTSPIELE 2019 and very happy to develop a original programme for this festival!!
A precision: my site must be update.
We will play the 5th of March 2019 in BKA
thank you for wour attention
sincerely yours
C.Cornier-Langlois
christine cornier-Langlois's:  e-mail ->h-page ->
Eberhard Knapp schrieb am 07.05.2018 / 11:27  
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einiger Zeit besuchen wir sehr gerne in Brandenburg die „Dorfkirchenkonzerte“ – an verschiedenen Orten. Die Kombination von schönen und kleinen, alten Bauten finden wir ganz toll und hat uns teilweise schon zu langen Anfahrten ab Berlin bewegt.

Gestern hatten wir uns gefreut auf ein Konzert in der Sankt-Annen-Kirche („lang bewährtes historisches Ambiente“ – S. 156) in Zepernick.
Leider entpuppte sich das (für uns) als ‚Etikettenschwindel‘: das Konzert fand in einem Raum im modernen Gemeindehaus statt. Meiner Meinung nach war dieser Raum auch zu klein für den mächtigen Sopran von Frau Korovina. Auch die Ravel Sonate war fast „ohrenbetäubend“.

Unsere Bitte an Sie: machen Sie bitte den Veranstaltern deutlich, dass ein Dorfkirchenkonzert auch in einer Dorfkirche stattfinden muss. Hier in Berlin haben wir genügend Auswahl an hervorragenden Darbietung – und müssen deswegen nicht weite Wege in Kauf nehmen

Gleichzeitig möchten wir Ihnen aber auch danken für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung der vielen kleinen Veranstaltungen, die es in Brandenburg gibt! Wir werden weiterhin Ihre tolle Broschüre („Kulturfeste“) regelmäßig zu Rate ziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Knapp

Eberhard Knapp
Oderberger Strasse 21
10435 Berlin
GERMANY
Cell: +49 - 176 - 9608 3479
Eberhard Knapp's:  e-mail ->
Claas Baumann schrieb am 23.11.2009 / 13:40  
Hallo Helmut Zapf,
bei der Suche nach Tuba-Noten, stieß ich auf Ihre Seite, wie schön auf diese Weise von Ihnen zu hören, Ich habe 1991-1995 an der MHS als Fernstudent mein Studium Hauptfach Tuba absolviert. In unserer Klasse waren die Sopranistin und Medizinstudentin Berit Schneider, die Sopranistin Dita Luft, am Anfang noch Thomas Lehr und noch ca. 2 andere. Zum Abschluss haben wir im China-Restaurant gegessen. Wir waren zwar nicht die Schlauesten, aber dafür die Lustigsten. Ich habe von 1988 -1997 die Stelle als Solotubist am Theater Stralsund besetzt. Inzwischen bin ich selbstständig, gebe noch Tuba - Unterricht und spiele Tuba in der Klezmerband "Kapusta". Ich wünsche Ihnen noch eine schaffensreiche Zeit und vielleicht treffen wir uns irgendwann und irgendwo, das würde mich freuen,
Claas Baumann
Claas Baumann's:  e-mail ->h-page ->
Günter Matthies schrieb am 12.02.2009 / 18:41  
Hallo Herr Zapf,
das ist jetzt vielleicht ein bißchen gruselig, aber ich höre gerade "Trio", dass am 8.5.2008 im Deutschland Radio Kultur gesendet wurde. Naja und das Stück ist ja von 1990, aber es hat mich dazu gebracht Ihre Seite zu besuchen, und das was Sie jetzt machen finde ich sehr interessant. Falls Sie so einen E-Mail-Dienst haben mit Serienmails für ein nächstes Konzert in Berlin, nehmen Sie mich bitte auf. Die Gestaltung Ihrer Webseite entspricht meiner Geschwindigkeit und Auffassungsgabe, Danke dafür. Gruß gm
Günter Matthies's:  e-mail ->h-page ->
Andreas F.Staffel schrieb am 06.02.2009 / 00:18  
Sehr gelungene Seite, übersichtlich und gut strukturiert.
Andreas Staffel
Andreas F.Staffel's:  e-mail ->h-page ->
Herbert Schermerhorn schrieb am 21.10.2008 / 21:23  
Maybe a strange message, but I bought, through Internet, a second hand book about the Admirals Cup, in a German Antiquariat. I bought it for friends, who have just recently bought "the Saudade", the (Dutch build :)) ship with which the German Team has won the Admirals CUP in 1973. They bought it in the USA and are planning to cross the ocean back to the Netherlands.
There was a signature in the book of Helmut Zapf. I Googeled and found two in this logbook...

Kind regards,
Herbert Schermerhorn
Netherlands
Herbert Schermerhorn's:  e-mail ->h-page ->
Helmut Zapf schrieb am 07.11.2007 / 21:23  
Hallo Helmut, hier auch ein Helmut und auch ein Zapf. Geb am 12.06.70 in Oberaudorf.Bin beim Gooogeln auf Sie gestoßen und wollt schön grüßen!

Also,alles gute Helmut wünscht Helmut!
Helmut Zapf's:  e-mail ->
Andrew Blackburn schrieb am  15.03.2006 / 07:47  
Congratulations and greetings from Australia. I am an organist working with organ and live dsp compositions. I also direct an arts centre.
Best Wishes
Andrew Blackburn
+61 412 221 954
Andrew Blackburn's:  e-mail ->h-page ->
Oliver Korte schrieb am  31.08.2004 / 20:54  
Lieber Helmut,
ich gratuliere vielmals zu Deiner fantastischen Homepage.
Es hat mir viel Spaß gemacht, darin zu stöbern.
Beste Grüße!
Oliver Korte
Oliver Korte's:  e-mail ->h-page ->
Vito Zuraj schrieb am  14.06.2004 / 22:45  
Sehr geehrter Herr Zapf,
Ich habe mir Ihre Internetseite angeschaut - echt prima!
Ich werde sie unter die Links an meiner Homepage setzen.
Schöne Grüsse!
Vito Zuraj
Vito Zuraj's:  e-mail ->h-page ->